space_222x10px

space_18x132px

Neues Produktsicherheitsgesetz - konkretere Vorgaben, schärfere Sanktionen

Seit 1.12.2012 gilt das neue Produktsicherheitsgesetz (ProdSG).
Im Rahmen dieses Gesetzes sind auch die Regelungen zur Produktkennzeichnung geregelt. Dies stellt uns als Händler und vor allem die Hersteller vor eine neue Herausforderung.

Bisher war es ohne weiteres möglich, die geforderten Angaben (Postfähige Adresse mit Firmenname, Straße, PLZ und Ort) lediglich auf der Produktverpackung statt auf dem Produkt selbst anzubringen. Das ist jetzt nur noch dann erlaubt, wenn die Anbringung der Angaben auf dem Produkt selbst nicht möglich ist (z.B. Büroklammern).

Wir werden daher bei jedem neuen Auftrag mit Ihnen die Kennzeichnung abstimmen. Viele Hersteller bieten hierzu bereits Lösungsmöglichkeiten. Es besteht die Möglichkeit Ihre Firmendaten anzubringen (Sonderanfertigungen, Einzelverpackungen), unsere Firmendaten als Händler oder die der Hersteller (Inverkehrbringer).

Mehr Infos auf unserem PDF hier »

Weiterführender Link:
Interview mit Rechtsanwalt Dr. Arun Kapoor:
Brennpunkt Produktkennzeichnung: Was gilt nach Inkrafttreten des neuen Produktsicherheitsgesetzes?

http://www.psi-network.de/interview_mit_rechtsanwalt_dr_arun_kapoor_1-2374.html

Twitter_Button_250px Facebook_button_250px
textiles_vertrauen
promotional-gift-award
PSI_CampaignOfTheYear reddotdersignaward

Copyright © 2016 werbemax GmbH | Technologiepark  |  Am Kroit 27  |  83123 Amerang
Unsere Angebote sind ausschließlich für Industrie, Dienstleistungsbetriebe und vergleichbare Institutionen bestimmt.
Unser werbemax Team freut sich auf Ihren Anruf +49(0)8075.9140-0